Vegane Lebkuchen Pralinen

Je näher Weihnachten kommt, desto größer wird die Lust auf festliche Leckereien... und was wäre Weihnachten ohne Lebkuchen? Und Naschen macht noch mehr Spaß ohne schlechtes Gewissen (und Zuckerschock). Deshalb hier eine gesunde Variante der Nürnberger Süßigkeit (psst: zum Lebkuchen-Hausbau ungeeignet.)

Lebkuchen Pralinen Rezept
Share:

Unser Rezept für Lebkuchen Pralinen ist Zucker- und Milchfrei, enthält dafür aber eine Portion Superfood. 


Der Magic Mushroom Mix gibt nicht nur das leckere Lebkuchenaroma, sondern hilft auch bei der Entspannung. Und was ist schöner, als die Weihnachtstage wirklich entspannen zu können? Die Kombi aus Ashwagandha und den Vitalpilzen Chaga und Reishi garantiert entspannte Nerven und Anti-Stress-Genuss. 


Diese kleinen Kugeln lassen sich einfach vorbereiten und mit den Liebsten teilen. Für magischen Weihnachtsgenuss in 3 einfachen Schritten. 


Rezept: Vegane Lebuchen Pralinen

Ergibt ca. 10 Pralinen, vegan

Zutaten:

  • 2 EL Magic Mushroom Mix
  • 180 g entsteinte Datteln
  • 50 g (glutenfreie) Haferflocken
  • 70 g Cashewkerne
  • 100 g Walnüsse
  • 1 EL Lebkuchengewürz


So geht's:

  1. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine zu einem klebrigen Teig mixen.
  2. Aus der Masse mit den Händen kleine Kugeln formen.
  3. Direkt genießen, gekühlt lagern.


💚 Super Tipp: Die fertigen Kugeln in etwas Magic Mushroom oder rohem Kakaopulver rollen.

Verwendete Produkte

Magic Mushroom

Magic Mushroom

Heiße Schokolade mit Vitalpilzen zur Entspannung

Rated 4.9 out of 5
Based on 1112 reviews

24.99€