Vegane Karamell-Äpfel

Wer hätte gedacht, dass dieser Kirmesklassiker deine Haut zum Strahlen bringen kann? Ab sofort schon, denn dieses Rezept veredelt den Kindheitsliebling mit einer Kollagen-Karamell-Glasur!

Vegane Karamell-Äpfel
Share:

Äpfel + Karamell: gibt es eine gelungenere Herbst-Kombination?


Ab sofort kann der Kirmesklassiker nicht nur deine Lust auf Süßes stillen, sondern auch deine Haut zum Strahlen bringen! Wir haben das klassische Rezept nämlich mit einer veganen Karamell-Glasur versehen, die dein Kollagen schützt und stärkt. 


Und dafür bedienen wir uns einfach der Kraft von Pflanzen, die wir für unseren Plant Collagen Mix zusammengestellt haben...


Dieser Beauty-Mix enthält nur 6 Superfood Zutaten, inklusive dem Feuchtigkeits-bindendenTremella-Pilz, Aloe Vera und Reiskleie, die dein Hautbild verbessern und die Hautelastizität fördern können. 


Genieße schöne Haut mit allen Sinnen dank dieses leckeren Herbst-Rezeptes!

Rezept: Vegane Karamell-Äpfel

Für 4 Äpfel, vegan & glutenfrei

Zutaten:

  • 8 TL Plant Collagen Mix
  • 4 Holz-/Schaschlik-Spieße 
  • 4 Äpfel
  • 15 Medjool Datteln, entsteint
  • 70 ml Mandelmilch
  • 70 ml geschmolzenes Kokosöl 
  • 1 1/2 EL Mandelmus 


So geht's:

  1. Stecke die Spieße in die Äpfel.
  2. Für die Karamell-Soße: In einem Mixer Datteln, Mandelmilch, Kokosöl und Plant Collagen mix pürieren. 
  3. Mit einem Küchenschaber die Karamellmischung gleichmäßig auf den Äpfel verteilen. 
  4. Die fertigen Äpfel für eine Stunde im Kühlschrank lagern, bis die Glasur anhärtet.
  5. Abbeißen und genießen!

Verwendete Produkte

Plant Collagen

Plant Collagen

Latte-Mix mit Skin Foods

Rated 4.9 out of 5
Based on 1145 reviews

24.99€